WEIßE WESTE SOLL AUCH IN BRAUNSCHWEIG ERHALTEN BLEIBEN

,

Am Samstag ist der Handball Sport Verein Hamburg in der dritten Liga beim Tabellensechsten MTV Braunschweig gefordert.

JANSEN-TEAM MARSCHIERT UNBEIRRT WEITER UND LÄSST SICH AUCH VON FLENSBORG NICHT STOPPEN

,

Vor 2939 Zuschauern feierte der Handball Sport Verein Hamburg den nächsten klaren Sieg. Dank einer konzentrierten Vorstellung heißt es am Ende 33:25.

RÜCKRUNDEN-DAUERKARTE: EIN MUSS FÜR JEDEN HANDBALLFAN

,

Euch hat das Handballfieber doch erst jetzt gepackt und ihr lauft noch ohne aktuelle Dauerkarte durch die Saison? Kein Problem.

GROßE NACHFRAGE NACH TICKETS: OBERRANG FÜR BARCLAYCARD ARENA ERÖFFNET

,

Dabei ist die offizielle Bewerbungsphase für das Weihnachtsspiel des Handball Sport Verein Hamburg in der Barclaycard Arena am 26. Dezember grade einmal gestartet.

DIE PAPIERFORM IST FÜR JANSEN NICHT ENTSCHEIDEND

,

Am Sonntag (15 Uhr) empfängt der Handball Sport Verein Hamburg den Tabellenneunten DHK Flensborg und peilt mit seinem tollen Publikum im Rücken den achten Saisonsieg an.

HSVH VS. DHK: GEMEINSAME LIVE-MODERATION AM SONNTAG

,

In der Saison 2017/2018 sind die beiden Teams die einzigen Teams der Liga, die Ihre Heimspiele über Sportdeutschland.TV im Internet per Livestream übertragen. Diesmal gemeinsam.

STARKES HAMBURGER KOLLEKTIV LÄSST ORANIENBURG KEINE CHANCE

,

Dank eines klaren 31:21 (15:7)-Sieges hat sich der von Torsten Jansen trainierte Drittligist in der Spitzengruppe behauptet.

HANDBALL-WEIHNACHTEN: BEREITS 4.000 TICKETS VERKAUFT

,

Handballfans bleiben genau 53 Tage, um mit dem Handball Sport Verein Hamburg am zweiten Weihnachtsfeiertag eine neue Bestmarke aufzustellen. Letztes Jahr kamen 8.555 Zuschauer.

SCHNURRBÄRTE FÜR DEN GUTEN ZWECK: HANDBALL SPORT VEREIN HAMBURG UNTERSTÜTZT MOVEMBER

,

Der Startschuss fiel am Mittwoch um 9.30 Uhr – Spieler des Handball Sport Verein Hamburg trafen sich zu einem gemeinsamen Termin beim Barbier und ließen sich glatt rasieren.

ÜBERRAGENDE TEAMLEISTUNG IN SCHWERIN BRINGT TABELLENFÜHRUNG ZURÜCK

,

Mit der wohl bislang besten Saisonleistung hat sich der Handball Sport Verein Hamburg die Spitzenposition in der dritten Liga zurückerkämpft. 37:20 Auswärtssieg in Schwerin.