Grundschule Knauerstraße

Seit Beginn des Schuljahres 2010/2011 kooperiert der Handball Sport Verein Hamburg mit der Grundschule Knauerstraße im Stadtteil Eppendorf. Ziel dieser Kooperation ist zum einen die Unterstützung der Grundschule, die aufgrund ihrer sportlichen Aktivitäten zurzeit das Prädikat „Sportbetonte Schule“ führt.

Zum anderen sollen die Kinder dieser Schule die Sportart Handball in altersgerecht aufgebauten Unterrichtsstunden kennen lernen. Im Vordergrund stehen dabei Spaß und Begeisterung an der Sportart Handball.

Die Schule unterhält weitere hochwertige Kooperationen z.B. mit den HSV Fußballern oder dem Uhlenhorster Hockeyclub. Zudem führt der Hamburger Sportbund wöchentlich ein sportartübergreifendes Talentetraining mit den besten Sportlern der Schule durch.  Auf dem Pausenhof stehen den Schülern neben einem Fußball- und Basketballcourt auch zahlreiche Sportgeräte zur Verfügung.

Derzeit tragen nur vier Grundschulen in Hamburg das Gütesiegel „sportbetonte Schule“.

Der Handball Sport Verein Hamburg führt an der Grundschule Knauerstraße im aktuellen Schuljahr jeweils 10 Unterrichtseinheiten á 90 Minuten für die beiden 3. Und 4. Klassen durch. Die Schüler absolvieren in ihrer Grundschulzeit in der dritten Klasse eine 10-wöchige Einführung und in der vierten Klasse eine 10-wöchige Vertiefung. Die Einheiten werden von Jugendkoordinator Ben Gallinat geleitet. 

Inhaltlich geht es gemäß Rahmentrainingskonzeption des Deutschen Handballbundes in der Basisschulung für Kinder von 6-12 Jahren hauptsächlich um die vielseitige motorische Grundausbildung. Koordinative Übungen sind Bestandteil jeder Unterrichtsstunde.

Neben einfachen Übungen mit Hand und Ball steht das vielseitige Spielen im Vordergrund. In den ersten 10 Unterrichtseinheiten lernen die Kinder außerdem die ersten Grundtechniken des Handballspielens (Werfen, Passen, Fangen, Prellen usw.) und sammeln Erfahrungen in ersten einfachen Grundformen des Zusammenspiels (z.B. Parteiball oder Aufsetzerball).

Im zweiten Zyklus werden zunächst die Basistechniken wiederholt. Bei den Spielformen werden die Schüler an das Zielspiel 6:6 herangeführt. 

Mehr Informationen zur Grundschule Knauerstraße auf der Homepage der Schule

Hamburger Volksbank Hamburger Volksbank
AOK AOK
hummel hummel
benthack benthack
SBahn SBahn
ticketmaster ticketmaster
smileys smileys