DAUERKARTE: 1.500 FANS SICHERN SICH IHR TICKET FÜR DIE NEUE SAISON

Beim Verkauf der Dauerkarten für die neue Saison, die Ende August startet, zieht der Handball Sport Verein Hamburg eine erste positive Zwischenbilanz: Nur sechs Wochen nach Verkaufsstart haben sich bereits 1.500 Fans ihr Ticket für die Spielzeit 2017/2018 in der 3. Liga Nord gesichert. „Wir freuen uns riesig, dass wir nach so kurzer Zeit bereits so viele Karten verkaufen konnten und uns die Fans die Treue halten. Das ist ein tolles Gefühl und zeigt, dass wir auf einem guten und richtigen Weg sind“, sagt Präsident Marc Evermann.
Freuen durfte sich gestern auch Birte Baalhorn – die Inhaberin der 1500. Dauerkarte. Sie bekam ihr Ticket für die kommende Saison nicht wie üblich per Post, sondern wurde zu Hause mit einem Blumenstrauß von Vereins-Urgestein Stefan Schröder überrascht. „Die Fans tun schon seit Jahren so viel für uns. Dafür wollten wir uns an dieser Stelle einfach mal bedanken. Frau Baalhorn steht dabei stellvertretend für all unsere Anhänger“, sagt Schröder.  

#EinVereinEinZiel