Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel „S-Bahn Fancouch“ vom 17.09.2018

Geltungsbereich, Teilnahme und Gewinnspielablauf

  1. Die Teilnahme an der Verlosung für das Gewinnspiel „S-Bahn Fancouch“ (nachfolgend „Gewinnspiel“) unterliegt diesen Teilnahmebedingungen. Veranstalter des Gewinnspiels ist der Handball Sport Verein Hamburg e.V., Hellgrundweg 50, 22525 Hamburg (nachfolgend „Veranstalter“). Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird von Facebook in keiner Weise organisiert, gesponsert oder unterstützt.
  2. Teilnehmen können nur natürliche Personen ab 14 Jahren, ausgenommen sind Mitarbeiter des Veranstalters, der mit ihm verbundenen Unternehmen und der an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Dritten (z.B. eingebundener Agenturpartner) und deren Angehörige. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel des Handball Sport Vereins Hamburg e.V. erfolgt unentgeltlich.
  3. Das Gewinnspiel findet vom 17. September 2018 (18:30 Uhr) bis 18. September 2018 (18:30 Uhr) auf der Handball Sport Verein Hamburg-Facebookseite statt. Zu gewinnen sind zwei Plätze auf der S-Bahn Fancouch am Spielfeldrand beim Heimspiel des Handball Sport Vereins Hamburg am 19.9.2018. Verspätete Teilnahmen können nicht berücksichtigt werden.
  4. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt, indem der Teilnehmer die am 19.09. 2018 im Posting geforderte Handlung fristgemäß befolgt. Unter allen Teilnehmern wird nach dem Zufallsprinzip ein Gewinner ermittelt, der zwei Plätze auf der S-Bahn Fancouch für das Spiel am 19. September um 20 Uhr in der Sporthalle Hamburg gewinnt.
  5. Der Gewinner wird über die Nachrichten- bzw. Kommentarfunktion in Facebook vom Handball Sport Verein Hamburg über seinen Gewinn informiert und muss sich bis zum 19.09. 2018 (11 Uhr) beim Handball Sport Verein Hamburg zurückmelden und in einer Facebook-Nachricht seinen Vor- und Zunamen sowie den seiner Begleitperson angeben. Andernfalls verfällt der Gewinn und es erfolgt eine erneute Ziehung. Der Teilnehmer ist verpflichtet sich mit vollständigen und wahrheitsgemäßen Angaben zurückzumelden.
  6. Die Plätze sind nicht auf andere Personen übertragbar. Im Zusammenhang mit der Gewinneinlösung verbundene Zusatzkosten müssen vom Gewinner getragen werden. Umtausch, Erstattung und Barauszahlung der Gewinne sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Haftungsausschluss und Datenschutz

2.1 Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen und diese Datenschutzbestimmungen. Des Weiteren erklärt er sich damit einverstanden, vom Veranstalter im Falle eines Gewinnes zwecks Gewinnmitteilung in einem Facebook-Kommentar mit seinem Profilnamen markiert zu werden bzw. in einer Nachricht vom Veranstalter über seinen Gewinn benachrichtigt zu werden.

2.2 Die Beiträge, welche im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel von Dritten auf der Handball Sport Verein Hamburg-Facebookseite gepostet und veröffentlicht werden, dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Die Nutzer haften für etwaige Rechtsverstöße. Der Handball Sport Verein Hamburg haftet für derartige Verstöße nicht und ist berechtigt etwaige oder derartige rechtswidrige Beiträge zu entfernen oder entfernen zu lassen und von der Teilnahme auszuschließen.

2.3 Der Handball Sport Verein Hamburg verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich für die Abwicklung der Gewinnspielaktion genutzt und anschließend gelöscht. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist der Veranstalter. Wenn der Teilnehmer sein Recht auf Auskunft hinsichtlich der über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten wahrnehmen oder seine Einwilligung widerrufen möchte, kann er sich an folgende E-Mail wenden: info@hamburg-handball.de.


Sonstige Bestimmungen

4.1 Der Veranstalter haftet nicht für die Verfügbarkeit der allgemeinen Facebookseite sowie der Facebookseite des Handball Sport Vereins Hamburg und auch nicht für etwaige Übertragungsfehler.

4.2 Der Veranstalter behält sich vor, den Zeitraum oder die Bedingungen des Gewinnspiels zu ändern oder das Gewinnspiel ohne Vorankündigung und ohne Angaben von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Hiervon macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Abwicklung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

4.3 Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

4.4 Sollten einzelne dieser Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleibt davon die Wirksamkeit der übrigen Nutzungsbedingungen unberührt.