Der Handball Sport Verein Hamburg hat am 4. Spieltag seine erste Niederlage der Saison hinnehmen müssen. Gegen den Aufstiegsanwärter ASV Hamm-Westfalen unterlag die Mannschaft vor 2725 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg mit 26:32. Niklas Weller war erneut bester Torschütze.

Der Handball Sport Verein Hamburg hat zwei Siege in seinen bisherigen zwei Saisonspielen eingefahren. Mit dieser breiten Brust will das Team nun am Freitag, den 6.9., auch auswärts beim HC Elbflorenz wieder doppelt punkten und reist dafür schon am heutigen Donnerstag an. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Der Handball Sport Verein Hamburg hat sein erstes Heimspiel der Saison 2019/20 mit 26:22 (14:12) gegen den TSV Bayer Dormagen gewonnen. Torhüter Aron Edvardsson präsentierte sich an seinem 30. Geburtstag als starker Rückhalt, vorne war Niklas Weller erneut treffsicher und erzielte 7 Tore.

Der Handball Sport Verein Hamburg hat sein erstes Saisonspiel in der 2. Handball-Bundesliga deutlich gewonnen. Beim 21:28 (11:14) beim TuS Ferndorf legten die Hamburger mit sehr guter Abwehrarbeit den Grundstein für den Sieg und hatten über die gesamte Spielzeit die Nase vorn. Weller mit 10 Toren.

Der Handball Sport Verein Hamburg hat den ehemaligen Bundesligaspieler und jugoslawischen Nationaltorwart Goran Stojanovic für sich gewonnen. Der 53-Jährige übernimmt den Posten des Torwarttrainers und wird Nachfolger von Florian Meier.

Es geht wieder los! Der Handball Sport Verein Hamburg startet am kommenden Samstag, den 24. August, mit einem Auswärtsspiel beim letztjährigen Mitaufsteiger TuS Ferndorf in die neue Saison der 2. Handball-Bundesliga. Anpfiff in der Sporthalle Stählerwiese in Kreuztal ist um 19:30 Uhr.

Der Handball Sport Verein Hamburg unterliegt dem Drittligisten VfL Eintracht Hagen knapp mit einem Tor und fährt schon vor dem Finaltag des „First-Four“-Turniers des DHB-Pokals wieder in Richtung Heimat. Das Siegtor für Hagen fiel nach einem Freiwurf in der buchstäblich letzten Sekunde.

Rechtzeitig zum ersten Pflichtspiel, dem Erstrunden-Duell im DHB-Pokal gegen den VfL Eintracht Hagen, hat die Handball-Bundesliga heute die Spielgenehmigungen für die rechten Rückraumspieler Jens Schöngarth und Jan Forstbauer erteilt. Am Mittwoch mussten beide bei einem Testspiel aussetzen.

Pflichtspielstart in die Saison 2019/20 für den Handball Sport Verein Hamburg! Beim Erstrundenturnier des diesjährigen DHB-Pokals muss der HSVH in der ersten Runde am Samstag, den 17.8., gegen den Zweitliga-Absteiger VfL Eintracht Hagen antreten. Anpfiff ist um 19.00 Uhr in Göttingen.

Für den letzten Test vor dem Auftakt in den DHB-Pokal am Samstag muss der Handball Sport Verein Hamburg heute ohne Jan Forstbauer und Jens Schöngarth planen. Beiden hat die HBL noch keine Spielerlaubnis erteilt und sie werden deshalb gegen die SG Hamburg-Nord nicht zum Einsatz kommen.