Nach einer Handverletzung ist Abwehrspezialist Dominik Vogt wieder im Kader des Handball Sport Verein Hamburg. Gegen die HC Rhein Vikings hat das Eigengewächs sein Comeback gefeiert und direkt überzeugt.

Der Handball Sport Verein Hamburg hat sich am 25. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga zwei wichtige Punkte gesichert. Gegen den HC Elbflorenz setzten sich die Hamburger mit 21:18 (11:7) durch und halten die Dresdener damit auf Distanz. Ein leidenschaftlicher Auftritt führte am Ende zum Sieg.

Der Handball Sport Verein Hamburg trifft am 25. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga am Sonntag, den 10.3., auf den nächsten direkten Kontrahenten im Kampf um den Klassenerhalt. Mit dem HC Elbflorenz aus Dresden kommt der Tabellen-17. nach Hamburg, der nur zwei Punkte Rückstand auf den HSVH hat.

Der Handball Sport Verein Hamburg kann Niederlagen der direkten Konkurrenz nicht nutzen und verliert am 24. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga mit 28:32 (14:14) beim Dessau-Roßlauer HV. Durch die Niederlage rutscht der HSVH in der Tabelle ab und steht nun hinter dem DRHV auf dem 14. Tabellenplatz.

Der Handball Sport Verein Hamburg trifft am Sonntag, den 3.3., am 24. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga auf den Dessau-Roßlauer HV, der nur einen Punkt hinter den Hamburgern auf dem ersten Abstiegsplatz steht. Ein HSVH-Sieg wäre ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt.

Kaum gab es nach der Genesung von Aron Edvardsson und Dominik Vogt einmal gute Personal-Nachrichten, vergrößert Christopher Rix erneut das HSVH-Lazarett. Der Linksaußen zog sich am Freitag eine Handverletzung zu und fällt rund drei Wochen aus.

Der Handball Sport Verein Hamburg hat am Freitagabend seine Pflichtaufgabe gegen die HC Rhein Vikings erfüllt. Die Hamburger setzten sich gegen die insolventen Düsseldorfer mit 34:26 (14:11) durch und befreien sich durch den Sieg gegen das Tabellenschlusslicht aus der Abstiegszone.

Der Handball Sport Verein Hamburg stellt im März erneut einen Spieler für eine DHB-Maßnahme ab: Marcel Kokoszka reist zu einem Lehrgang der U21-Nationalmannschaft. Die U19-Spieler Maxim Swiedelsky und Ole Günther durften sich bereits in dieser Woche bei einem DHB-Training zeigen.

Der Handball Sport Verein Hamburg empfängt am kommenden Freitag, 22.2., um 20 Uhr den Tabellenletzten HC Rhein Vikings in der Sporthalle Hamburg. Die Düsseldorfer haben nach angemeldeter Insolvenz viele Abgänge zu verkraften und reisen geschwächt nach Hamburg.

Mit tiefem Bedauern haben wir heute die Nachricht erhalten, dass unser treuer Begleiter, tatkräftiger Unterstützer und allseits beliebter Hallensprecher Marco Heinsohn den Kampf gegen den Krebs verloren hat. Marco ist im Alter von 49 Jahren viel zu früh verstorben.