Am letzten Spieltag der Saison 2021/22 hat der Handball Sport Verein Hamburg beim TBV Lemgo Lippe mit 24:28 verloren. Der HSVH konnte erneut nicht in Bestbesetzung antreten, hielt das Spiel aber lange offen. Durch die Niederlage und Punktgewinne der Konkurrenz rutscht der HSVH noch auf den 14. Tabellenplatz ab. Lemgo wird Sechster.

Der Handball Sport Verein Hamburg reist am morgigen Sonntag (12.06.2022, 15:30 Uhr, Phönix Contact Arena) zum 34. Spieltag der LIQUI MOLY HBL zum TBV Lemgo-Lippe. Nach dem emotionalen Abschied vor dem heimischen Publikum, schließt die Mannschaft von Trainer Torsten Jansen in Ostwestfalen die Spielzeit 2021/22 ab.

Der Handball Sport Verein Hamburg hat sein letztes Heimspiel der Saison verloren. Ersatzgeschwächt unterlagen die Hamburger dem TVB Stuttgart mit 27:32 und verabschiedeten anschließend sechs Spieler und Physiotherapeutin Christina Dressel. Am Ende überwog der Stolz auf eine erfolgreiche Saison und auf den gelungenen Klassenerhalt.

Nach insgesamt 10 Jahren im Trikot des Handball Sport Verein Hamburg endet nach der Saison Jan Kleineidams Zeit in Hamburg. Der 23-jährige Spielmacher erfüllt sich im Sommer einen Traum und wechselt nach Portugal. Dort schließt er sich Vitória Setúbal, dem aktuellen Tabellensiebten der portugiesischen 1. Liga an. In 93 Spielen für den HSVH erzielte Kleineidam 55 Tore.

Der Handball Sport Verein Hamburg empfängt zum 33. Spieltag der LIQUI MOLY HBL (Do., 09.06.2022, 19:05 Uhr) den TVB Stuttgart in der Barclays Arena. Für den HSVH ist das Duell mit dem TVB zugleich das letzte Heimspiel der Saison 2021/22. Auf Seiten des HSVH verabschieden sich am Donnerstag gleich sechs Spieler und Physiotherapeutin Christina Dressel vom Hamburger Publikum. Der HSVH lädt bereits ab 15:30 Uhr zum Sommerfest vor der Arena. Rund 5.300 Tickets sind verkauft.

Der Handball Sport Verein Hamburg bestreitet am kommenden Donnerstag (09.06.2022, 19:05 Uhr) sein letztes Heimspiel der Saison 2021/22. Um sich gebührend von seinen Fans zu verabschieden, lädt der HSVH deshalb bereits ab 15:30 Uhr zum Sommerfest vor der Arena. Im Anschluss an die Bundesliga-Partie gegen den TVB Stuttgart laden die Hamburger zudem zur Saisonabschlussfeier im Barclays Club.

Der Handball Sport Verein Hamburg wird in den kommenden drei Jahren seine Trainingslager auf den Kanaren abhalten. Im Playitas Resort auf Fuerteventura erwarten die Hamburger Erstliga-Handballer perfekte Trainingsmöglichkeiten und optimale Wetterbedingungen für Teambuilding außerhalb des Handballfelds.

Der Handball Sport Verein Hamburg hat am Sonntagnachmittag beim THW Kiel verloren. Die Kieler setzten sich gegen dezimierte Hamburger ungefährdet mit 29:22 durch. Schon nach der ersten Halbzeit, in der sich Sander Sagosen und Dominik Axmann verletzten, führte der Rekordmeister mit acht Toren. Casper Mortensen war mit 10 Treffern bester Werfer des Spiels, Manuel Späth feierte sein 500. Spiel.

Der Handball Sport Verein Hamburg gastiert am kommenden Sonntag (05.06.2022., 14:00 Uhr, Wunderino Arena) zum 32. Spieltag der LIQUI MOLY HBL beim THW Kiel. Der Rekordmeister ist nach dem 28:27-Sieg im Nordderby über die SG Flensburg-Handewitt auf Kurs in Richtung Champions-League-Qualifikation und Vize-Meisterschaft.

Zum letzten Heimspiel der Saison begrüßt der Handball Sport Verein Hamburg am 09.06.2022 den TVB Stuttgart in der Barclays Arena. Für alle Studenten hat der HSVH ein Studi-Ticket eingerichtet. Das Ticket kostet 20€, beinhaltet Freibier nach dem Spiel und Einlass zur Saisonabschlussfeier im Barclays Club.