Nach dem Aufstieg in die Zweite Bundesliga beginnt der Handball Sport Verein Hamburg am Dienstag, den 08.05.2018, mit dem Dauerkartenverkauf.

Fynn Lühr, Nachwuchstalent beim Handball Sport Verein Hamburg, hat ein Sozialpraktikum bei PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG absolviert.

Unsere Jugendspieler Ole Günther (U16) und Maxim Swiedelsky (U17) wurden für die Nationalmannschaft nominiert.

Mit der fristgerechten Einreichung des Lizenz-Antrages für die 2. Handball Bundesliga ist der Handball Sport Verein Hamburg der Professionalisierung einen Schritt näher.

Die Anmeldung für unsere Feriencamps 2018 läuft. Die Volksbank ist wie immer Unterstützer.

Gemeinsam mit der AOK Rheinland/Hamburg geht der Handball Sport Verein Hamburg mit dem Jugendprojekt „AOK Handball4School“ in die zweite Runde.

Besucher des Weihnachtsspiels sind dazu aufgerufen, Schuhe für obdachlose und geflüchtete Menschen in Hamburg mitzubringen.

Für die Aufgaben im Bereich Jugend und Leistungssport hat der HHV zwei Akteure des Handball Sport Verein Hamburg berufen.

Seit heute 12.00 Uhr können Einzeltickets für alle Rückrundenspiele erworben werden. Mehr Informationen gibt es hier.

Das Heimspiel gegen den HC Empor Rostock verschiebt sich um einen Tag und findet nun am 03. März 2018 um 18:30 Uhr statt.