Die „Gesundheitskasse“ unterstützt weiterhin den Handball Sport Verein Hamburg und bleibt als Gesundheitspartner an Bord. Sie will gemeinsam mit dem HSVH für mehr Aufmerksamkeit rund um die Themen Vorsorge und Gesundheit sorgen.

Der Handball Sport Verein Hamburg kann ab dieser Saison auf die Unterstützung eines neuen Premium Partners bauen: Die deutsche Fluggesellschaft Eurowings stärkt dem HSVH ab sofort den Rücken und das Logo der bekannten Airline steht künftig oberhalb der Rückennummer auf dem Trikot des Handball-Erstligisten.

Der Handball Sport Verein Hamburg wird ab dieser Saison in Kooperation mit dem Außenwerbungsspezialisten Wall Spielstände aus den Hallen ins Hamburger Stadtgebiet bringen. Auf den Digitalflächen von Wall werden künftig live Zwischenstände und Bilder vom Spiel angezeigt.

Der Handball Sport Verein Hamburg wird von der kommenden Saison an von Asklepios unterstützt. Hamburgs größter Arbeitgeber wird neuer Premium Partner des Handball-Bundesligisten und Sportorthopädie-Chefarzt Prof. Dr. Michael Hoffmann von der Asklepios Klinik St. Georg wird neuer verantwortlicher Mannschaftsarzt. Auch die physiotherapeutische Betreuung übernimmt Asklepios.

Der Handball Sport Verein Hamburg und die Heinrich Helbing GmbH haben in dieser Saison eine Kooperation gestartet. Helbing ist vor allem für seinen traditionellen Kümmelschnaps bekannt und wird im VIP-Bereich und auf Events des Vereins angeboten.

Der Handball Sport Verein Hamburg und der IT-Dienstleister bk systems werden auch in Zukunft eine enge Partnerschaft pflegen und diese weiter ausbauen. Der norddeutsche IT-Spezialist wird auch den Fanshop des HSVH im Levantehaus mit digitaler Infrastruktur ausstatten.

HSVH-Profis unterrichten in diesem Jahr wieder Schülerinnen und Schüler: Beim Schulprojekt „AOK Handball4School“ besuchen Profis und Trainer des Handball Sport Verein Hamburg verschiedene Hamburger Schulen und übernehmen für eine Handball-Einheit den Sport-Unterricht. Bewerbungen von Schulen sind ab sofort möglich.

Der Handball Sport Verein Hamburg darf mit der Bartels & Busch Hamburger Möbelspedition einen weiteren Partner in seinem Netzwerk präsentieren. Die Möbelspedition wird in Zukunft vor allem für den Transport des mobilen Fanshops und für die Umzüge unserer Neuzugänge verantwortlich sein.

Der Handball Sport Verein Hamburg geht gemeinsam mit Catapult einen innovativen Weg: Der HSVH nutzt als erster Handballverein in Deutschland die Technologien zur Datenmessung und -analyse des australischen Weltmarktführers. Die Lösungen sollen helfen, die Spieler noch besser zu machen, das Training zu optimieren und Verletzungen zu verhindern.

Der Handball Sport Verein Hamburg setzt in Zukunft auf Fitness-Equipment von Suprfit und stattet seinen gesamten Kraftraum mit Gewichten, Geräten, Regalen und Ständern des im Jahr 2011 gegründeten Unternehmens aus. Mehr als 350 Gyms und Sportvereine haben Geschäftsführer Nicolas Vogel und sein Team bisher ausgerüstet.