Für die E-Jugend ging es am Samstag zum Auswärtsspiel nach Ahrensburg. Über ein 9:19 kam es zu einem 18:42 Endstand.

Für die D-Jugend gab es dieses Wochenende keine Punkte. Die Jungs fanden nicht ins Spiel und machten zu viele Fehler.

Erster gegen Zweiter, beide Teams noch ungeschlagen, Aumühle mit dem besseren Torverhältnis – Mehr Motivation ging nicht.

Die D-Jugend gewann gegen den Tabellenersten mit 24:20. Die Jungs waren super aufgelegt und setzten sich gegen AMTV durch.

Letztes Jahr hatten die Jungs in selber Halle eine herbe Niederlage hinnehmen müssen. Diese wollte man vergessen machen.

Die Herren des Handball Sport Verein Hamburg gewinnen erneut auswärts. Hamburger gewinnen 23:31 gegen den VfL Fredenbeck.

Die D-Jugend war zu Gast bei der SG Hamburg Nord. Die gute Leistung aus dem Hinspiel sollte dabei wiederholt werden.

Ziel war es zwar ganz klar die Siegesserie auszubauen, aber auch allen Spielern viele Spielanteile zu bieten.