Am Samstagabend gastiert die Mannschaft der TSV Burgdorf bei der U19 des Handball Sport Verein Hamburg, In der q.beyond Arena erwartet das HSVH-Team also einen echten Topgegner im Kampf um zwei weitere Punkte in der Meisterrunde der Jugend-Bundesliga.

Am vergangenen Samstag ging es für die U19 des Handball Sport Verein Hamburg gegen den Bergischen HC um wichtige Punkte in der Meisterrunde der Jugend-Bundesliga. Nach einer umkämpften Partie mussten sich die Hanseaten knapp mit 32:33 geschlagen geben.

Am Samstag um 18 Uhr gastiert der Handball Sport Verein Hamburg beim Bergischen HC. Das Spiel zwischen den Tabellennachbarn könnte bis zum Schlusspfiff eng bleiben. Für beide Mannschaften geht es um wichtige Punkte in der Meisterrunde der Jugend-Bundesliga.

Am vergangenen Wochenende hatte die U19 des Handball Sport Verein Hamburg den SC DHfK Leipzig in der q.beyond Arena zu Gast. Nach packenden 60 Minuten mussten sich die Hanseaten mit 21:25 geschlagen geben. Die HSVH-U21 holte sich beim TSV Kronshagen auf beeindruckende Weise zwei Punkte.

Am Sonntag musste sich die U19 des Handball Sport Verein Hamburg dem HC Erlangen mit 34:39 geschlagen geben. Die U21 in Leitung von Stefan Schröder und Lukas Paetzel konnte sich hingegen deutlich gegen die HSG Mönkeberg-Schönkirchen durchsetzen.

Am kommenden Sonntag (11.02.2024) macht sich die U19 des Handball Sport Verein Hamburg auf den Weg zum HC Erlangen. Um 15:30 Uhr wird die Partie in der Erlanger Karl-Heinz-Hiersemann-Halle angepfiffen. Es wird ein Spiel auf Augenhöhe zwischen den beiden Nachwuchsteams.

Am vergangenen Wochenende gastierte die U19 des Handball Sport Verein Hamburg beim TuSEM Essen. Mit einem deutlichen 34:25-Sieg im Gepäck fuhr die Mannschaft von Nachwuchskoordinator und Trainer Sven Rusbült mit zwei absolut verdienten Punkten zurück in die Hansestadt.

Die U19 des Handball Sport Verein Hamburg ist am Freitagabend (02.02.) zum Auswärtsspiel in der Jugend-Bundesliga beim TuSEM Essen zu Gast. Anpfiff in der Sporthalle Margarethenhöhe ist um 18:30 Uhr, wo es dann um zwei wichtige Punkte für das HSVH-Team geht.

Die U19 des Handball Sport Verein Hamburg war am vergangenen Freitag bei JANO Filder gefordert und konnte dort einen erfolgreichen Start ins neue Kalenderjahr feiern. Am darauffolgenden Sonntag unterlag die HSVH-U21 dem TSV Hürup in der q.beyond Arena hingegen mit 23:29.

Am Freitag (19.01.2024) um 20:00 Uhr steht für die U19 des Handball Sport Verein Hamburg das erste Spiel des Kalenderjahres bei JANO Filder an. In der Meisterrunde der Jugend-Bundesliga (JBLH) kämpft das HSVH-Team dann also zum Jahresauftakt in Baden-Württemberg um zwei Punkte.