Wie angekündigt hat der Handball Sport Verein Hamburg alle ausstehenden Gehälter ausgeglichen und die Liquidität des Vereins gesichert.

Die Ausgliederung der Herrenmannschaft in eine neu gegründete GmbH ist erfolgt. Einziger Störfaktor: Die finanziellen Altlasten aus der Insolvenz 2016.

Das Spiel des Handball Sport Verein Hamburg gegen den 1. VfL Potsdam überschneidet sich mit den Leichtathletikmeisterschaften.

Mit 8.666 verkauften Tickets hat der Handball Sport Verein Hamburg seinen 2016 aufgestellten Weltrekord selber gebrochen.