Der Handball Sport Verein Hamburg nimmt Abschied von seinem ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden und Ehrenrat Rüdiger Heß.

Verstärkung für die Jugend-Abteilung: Mit Vereins-Urgestein Stefan Schröder übernimmt ein ehemaliger Nationalspieler als Nachwuchskoordinator die sportliche Leitung, während Sven Rusbült künftig Trainer der U19 und U18 wird. Florian Gehre kümmert sich als Nachwuchsleiter um organisatorische Aufgaben.

Das Schulprojekt AOK Handball4School läuft bereits das dritte Jahr. In dieser Saison bekamen Schüler und Schülerinnen von insgesamt zehn Schulen Handball-Tipps von unseren Profis.

Im Rahmen eines Crowdfunding-Projekts mit der Hamburger Volksbank will der Handball Sport Verein Hamburg mit der Entwicklung eines Tagesinternats für den Nachwuchs beginnen. Die Hamburger Volksbank verdoppelt die jeweiligen Spendenbeträge und unterstützt das Projekt.

Mit tiefem Bedauern haben wir heute die Nachricht erhalten, dass unser treuer Begleiter, tatkräftiger Unterstützer und allseits beliebter Hallensprecher Marco Heinsohn den Kampf gegen den Krebs verloren hat. Marco ist im Alter von 49 Jahren viel zu früh verstorben.

Die HSM Handball Sport Management und Marketing GmbH sucht ab sofort einen (Pflicht-) Praktikanten (m/w/d) im Rahmen eines 3-6-monatigen Praktikums für die Geschäftsstelle des Handball Sport Verein Hamburg im Bereich Marketing.

Am vergangenen Montag feierte der Handball Sport Verein Hamburg eine Premiere und begrüßte rund 30 Fans der Fanclubs zum 1. Fan-Stammtisch im Hard Rock Cafe an den Landungsbrücken. Der Fan-Stammtisch findet ab sofort regelmäßig statt.

Die Mitgliederversammlung des Handball Sport Verein Hamburg e.V. am 19.11.2018 war für den Verein die Gelegenheit, seinen Mitgliedern den Umfang der Investitionskosten des Neustarts zu präsentieren und wurde gleichzeitig ein Symbol der Einstimmigkeit innerhalb des Vereins.

Der Handball Sport Verein Hamburg e.V. lädt zur Mitgliederversammlung in das Haus des Sports ein. Die Veranstaltung findet am 19.11.2018 um 19.00 Uhr statt.

Wie angekündigt hat der Handball Sport Verein Hamburg alle ausstehenden Gehälter ausgeglichen und die Liquidität des Vereins gesichert.