DIE ERSTE SAISON-NIEDERLAGE SCHNELL AUS DEN KÖPFEN BEKOMMEN

,

Der Schock saß tief nach der überraschenden 29:30-Pleite im Spitzenspiel gegen den amtierenden Meister TSV Altenholz. Am Dienstag folgt das Spiel gegen den TSV Burgdorf II.

DAS U19-TEAM ZU GAST IN ROSTOCK

, ,

Am dritten Spieltag reisen die Schützlinge von Trainer Lars Hepp zum aktuellen Schlusslicht HC Empor Rostock. An der Ostsee peilen die Hamburger den dritten Saisonsieg an.

AUTOGRAMMSTUNDE BEI KARSTADT SPORT IN DER MÖNCKEBERGSTRAßE

,

Am Freitag von 17:00 Uhr – 18:30 Uhr sind wir zu Gast bei Karstadt Sport. Einige der Jungs werden den Fans für Fotos und Autogramme zur Verfügung stehen.

TROTZ SEHNE, KOHNAGEL BALD ZURÜCK IN DER SZENE

,

Unser Routinier im rechten Rückraum Lasse Kohnagel leidet zur Zeit an einer Knochenwucherung an der Patellasehne. Er arbeitet jedoch schon fleißig an seinem Comeback.

U11 STARTET MIT GUTER LEISTUNG IN DIE SAISON

, ,

Nach dem eine Woche zuvor das Spiel der kleinsten Hamburger ausgefallen ist, waren die Kids umso heißer auf den neuen, ersten Gegner, den AMTV Hamburg.

DIE U13 SCHEITERT AN EIGENER SIEBENMETER-SCHWÄCHE

, ,

Im zweiten Spiel kassierten die U13-Nachwuchshandballer die zweite Niederlage. Das Aufeinandertreffen gegen HT Norderstedt verlief aber wesentlich ausgeglichener.

U15 FEIERT DEN ZWEITEN DEUTLICHEN SIEG IN DER HAMBURG-LIGA

, ,

Nach dem 40:18-Erfolg in Elsmhorn besiegte die Mannschaft um Lars Hepp und Torsten Niemann nun den SC Alstertal-Langenhorn ebenso klar mit 38:16 (19:8).

U16 VERLIERT TROTZ GUTER PHASEN AM ENDE DEUTLICH

, ,

Zum ersten Heimspiel hatten sich die Jungs unserer U16 viel vorgenommen. Man wollte die schlechte Leistung der vergangenen Woche vergessen machen.

GÄSTE AUS ALTENHOLZ RETTEN KNAPPEN VORSPRUNG ÜBER DIE ZEIT

,

Vor 2873 Zuschauern unterlag die von Torsten Jansen trainierte Mannschaft in der Sporthalle Hamburg dem amtierenden Meister TSV Altenholz mit 29:30 (12:15).

BLOCK HOUSE WIRD EXKLUSIVPARTNER DES HANDBALL SPORT VEREIN HAMBURG

,

Die Restaurantkette Block House wird den Handball Sport Verein Hamburg in Zukunft als Exklusivpartner unterstützen.